Hier finden Sie unsere Newsartikel: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Hier finden Sie unsere Newsartikel

Hauptbereich

Autor: Thomas Suchomski
Artikel vom 12.03.2019

Informations-Nachmittag der Gemeinschaftsschule für kommende Fünftklässler

Am Freitag, den 15.02. , hatte die Ferdinand-Porsche-Gemeinschaftsschule Weissach zu einem Informations-Nachmittag eingeladen. Angesprochen waren Kinder und Eltern der künftigen fünften Klassen. Zunächst wurde die Veranstaltung im Musiksaal mit beeindruckenden musikalischen Beiträgen eröffnet. Dann starteten die künftigen Fünfer mit der „Porsche-Rallye“ und waren in kleinen Gruppen auf dem gesamten Schulgelände unterwegs.   

Angeleitet von älteren Gemeinschaftsschülern konnten sie mit verschiedensten Aktivitäten die Fachräume und die Unterrichtsfächer der Gemeinschaftsschule kennenlernen und vieles selbst ausprobieren: In der Küche eine Süßspeise zubereiten und genießen, in der Sporthalle Bewegungsaufgaben bewältigen, im Fach Technik Leonardos Brücke kennenlernen, Modeschmuck basteln, die französische und englische Sprache erproben, den Schulsanitätsdienst erleben, naturwissenschaftliche Experimente durchführen und noch vieles mehr. Dabei kamen der Spaß und das gegenseitige Kennenlernen nicht zu kurz.

Auch die Erwachsenen wurden von Frau Karcheter und Herrn Suchomski durch das Schulhaus geführt, sahen die Fachräume und den neuen Erweiterungsbau und die gute Ausstattung der Schule. An verschiedenen Info-Ständen in der neu erbauten Mensa und im Neubau konnten die Eltern sich umfassend über das Schulkonzept der Ferdinand-Porsche-Gemeinschaftsschule informieren.

Die Achtklässler bewirteten in der Mensa mit Kaffee und Kuchen, somit war für Gespräche und Begegnungen ein angenehmer Rahmen geschaffen.

An der Ferdinand-Porsche Gemeinschaftsschule können die-Schüler nach 9 Schuljahren den Hauptschulabschluss und nach 10 Schuljahren den Realschulabschluss ablegen oder mit der Bildungsempfehlung Gymnasium die Schule verlassen. (Gr.-Fl.)