Die Jugendarbeit wirkt vernetzend zwischen Schule und Jugendhilfe: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Die Jugendarbeit wirkt vernetzend zwischen Schule und Jugendhilfe

Hauptbereich

Schulsozialarbeit

Domenica Walter
Domenica Walter

Domenica Walter ist als Schulsozialarbeiterin an der Ferdinand-Porsche-Schule Weissach für die Grund- und Gemeinschaftsschule zuständig.

Domenica Walter (Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin)
Ferdinand-Porsche-Schule im Gebäude der Hortbetreuung
Nußdorfer Straße 34
71287 Weissach        
0160 70 37 449
E-Mail schreiben                                           

Erreichbarkeit:

Montag bis Donnerstag: 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Welche Angebote gibt es?

Einzelfallhilfe und Beratung

  • Für Schülerinnen und Schüler (Hilfe und Unterstützung bei Konflikten, Mobbing, Gewalt u.a.)
  • Für Eltern und Familien (Beratung bei Problemen des jungen Menschen)
  • Für Lehrkräfte (Unterstützung bei präventiven Gruppenangeboten, in Einzelfällen und in der Elternarbeit)
  • Information, Vermittlung und auf Wunsch Begleitung zu weiterführenden Hilfen wie z.B. Beratungsstellen

Arbeit mit Schulklassen

  • Lions Quest
  • Erlebnispädagogik
  • Mobbing- und Gewaltprävention
  • Gemeinsame Durchführung von Präventionseinheiten mit dem Präventionsbeauftragten der Polizei
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung und dem Übergang Schule/ Beruf

Sozialpädagogische Gruppenarbeit

  • Aufbau der Schulmediation

Offene Angebote

  •  Betreuung im Mittagsband

Inner- und außerschulische Vernetzung

  • Betreuung der Schülerpaten
  • Betreuung und Koordination der Bildungspartnerschaften
  • Zusammenarbeit mit innerschulischen Gremien sowie mit
  • Verschiedenen Beratungsstellen, der Gemeinde Weissach, Präventionsmitarbeitenden des Landkreises, der Polizei u.a. Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot.