Nachmittagsunterricht an vier Tagen in der Woche: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Nachmittagsunterricht an vier Tagen in der Woche

Hauptbereich

Der Nachmittagsunterricht

In der Sekundarstufe der Gemeinschaftsschule wird an vier Tagen in der Woche in verbindlicher Form Nachmittagsunterricht erteilt, sodass neben den schulischen Angeboten auch außerschulische Partner einbezogen werden können und das Bildungsangebot der Ferdinand-Porsche-Schule bereichern.

So werden Kooperationen mit den Sport- und Musikvereinen sowie kulturell und sozial engagierten Vereinen und Institutionen angestrebt bzw. erweitert. Die Schüler/innen können so aus einem reichhaltigen Angebot wählen und somit ihren eigenen Interessen und Stärken folgen.

In der Sekundarstufe übernehmen die Fächer Musik, Bildende Kunst, Sport sowie theaterpädagogische Angebote die Aufgabe des Wechsels zwischen kognitiver Anstrengung und kreativer Betätigung.

Klassenzimmer der GMS
Klassenzimmer der GMS
Klassenzimmer der GMS
Klassenzimmer der GMS

In Zukunft wird die Mittagsbetreuung systematisch ausgebaut und mit sozialpädagogischen Angeboten bereichert, um so die personale und soziale Kompetenz der Schüler/innen zu fördern. Zudem bieten Schülerpatenschaften die Möglichkeit, dass Schüler/innen für Schüler/innen Angebote erstellen und durchführen.

Die Ausgabe des Mittagessens und die Betreuung der Schüler/innen übernehmen Jugendbetreuer, die von der Gemeinde angestellt werden. Ein Aufenthaltsraum mit unterschiedlichen Angeboten kann von den Schüler/innen genutzt werden. Ein Ruheraum ermöglicht es ihnen, sich zurückzuziehen und sich zu erholen.

Für die Schülerinnen und Schüler des Sekundarbereichs besteht an Tagen mit Mittagsunterricht die Möglichkeit, sich im Sekretariat für ein warmes Mittagsessen verbindlich anzumelden. Preis pro Mittagessen: 3,50 €, die Getränkekosten trägt der Elternbeirat. Während der Mittagspause betreuen Fachkräfte des Jugendreferats der Gemeinde Weissach die Schülerinnen und Schüler.

Im Krankheitsfall kann das Essen für ein/e Schülerin/Schüler bei der Jugendarbeit per E-Mail bis spätestens 13:00 Uhr des Vortages abgemeldet werden.

Nach dem Essen können Hausaufgaben erledigt werden, es gibt aber auch die Möglichkeit, unter Aufsicht Tischfußball, Billard, Brettspiele usw. zu spielen oder sich in den Sporthallen sportlich zu betätigen.